Kein Bild Verfügbar

100 Texte für den Frieden

 Autor: 100 deutschsprachige Autoren  Buchart: Anthologie  Herausgeber: Edition Schaumberg  Veröffentlicht am: 28 Apr, 2022  Weitere Informationen: www.edition-schaumberg.de
 Beschreibung:

Ein ebenso spontanes wie wichtiges Projekt, an dem ich teilhaben durfte.

Darin enthalten ist meine Kurzgeschichte „Unbekannt Verzogen“

Zu einem ganz außergewöhnlichen Buchprojekt haben Matthias Schäfer, Katja Bohlander-Sahner und Tom Störmer im März 2022 angeregt. Als Folge des Überfalls von Russland auf die Ukraine und dem damit verbundenen Leid für die Zivilbevölkerung, haben die drei Autoren, Künstler, Politiker, Freunde, Nachbarn und Bekannte dazu aufgerufen, sich ihren Frust von der Seele zu schreiben. Dabei sind 100 Texte für den Frieden binnen kürzester Zeit zusammengekommen. Diese Texte haben wir in einem Buch zusammengefasst, dessen Erlös komplett den Kindern in der Ukraine zukommt. Wir freuen uns für die Kinder über jedes verkaufte Exemplar. Unterstützen Sie uns dabei, kaufen sie Bücher für sich, für ihre Freunde, verschenken sie diese … Tragen Sie unsere Idee in die Welt, damit wir möglichst viel Geld zusammenbekommen.

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!

Vorbestellbar unter:

https://www.edition-schaumberg.shop/p/100-texte-fuer-den-frieden

 Zurück